Buch des Monats 02/2022

“Bad Castro” von Kevin Brooks

Eine Nacht voller Unruhen. Ein jugendlicher Gang-Leader, den alle »Bad Castro« nennen, auf der Flucht. Und Judy, eine junge Polizistin, die nicht mehr weiß, wo Recht und Unrecht ist.

Als das Polizeiauto überfallen wird, gelingt es Judy und Castro, sich unerkannt aus dem Wagen zu retten. Gemeinsam fliehen sie vor dem entfesselten Mob, der für sie gleichermaßen gefährlich ist. Denn längst ist nicht mehr klar, wo die Grenzen zwischen Freund und Feind sind – und dass sie in Wahrheit mehr verbindet, als ihnen klar ist …

 

 

Jugendroman
© 2021 dtv, München
(Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn)
208 Seiten
Preis: 13,95 EURO
ISBN: 978-3-423-74074-6

Buchbesprechung: 18. Februar 2022 (Raum 1.52)
Zeit: 12:30 Uhr

Rezensionen:

“Unbedingt lesenswert – Für alle, die es aushalten, keine klaren Antworten zu bekommen.”
Sylvia Mucke, Eselsohr

“Ein Buch für starke Nerven.”
Augsburger Allgemeine Wochenend Journal