Buch des Monats 05/2022

„missing Sophie“ von Eileen Merriman

Lügen, Liebe und Freundschaft 4 ever, aber trotzdem musst du sterben: „Das letzte Mal als ich Sophie A gesehen habe, küsste sie James Bacon. Sie konnte jeden Jungen dieser Welt haben, aber sie küsste einen Englischlehrer, der acht Jahre älter war als sie.“ Seit der Grundschule ist Sophie MacKenzie mit Sophie Abercrombie und Sophie Twiggs befreundet. Und auch wenn die drei mittlerweile unterschiedliche Interessen haben, halten sie trotzdem zusammen. Doch plötzlich fehlt von Sophie Abercrombie jede Spur. Das perfekte Trio existiert nicht mehr.

 

 

Roman
© 2020 Oettinger Verlag, Hamburg
240 Seiten
Preis: 18,00 EURO
ISBN: 978-3-7891-2137-1

Buchbesprechung: 27. Mai 2022 (Raum 1.52)
Zeit: 12:30 Uhr

Rezension:

„Viel soll hier natürlich nicht verraten werden, nur dass eine Beziehung geschildert wird, die in dieser kritischen Form eher selten Gegenstand von Jugendbüchern ist. Was mit der hübschen Sophie passiert ist, wird dadurch fast nebensächlich, weil hauptsächlich die Dynamik zwischen Mac und James im Vordergrund steht.“
FAZ, 01.04.2021