Das Verbenheft als App

Das Verbenheft gibt es jetzt auch komplett in eine App gepackt! Diese ist nicht nur zum Nachschlagen, sondern auch zum Üben verwendbar. Und so funktioniert sie:

An Stelle des Inhaltsverzeichnisses erscheint beim Start der App folgender Auswahlbildschirm, auf dem ein bestimmtes Verb innerhalb seiner Gruppe mit der jeweiligen Endung gesucht werden kann:

Bild 1

Nach der Auswahl eines Verbes erscheint zunächst eine leere Seite im Stil des altbekannten Verbenheftes.

Bild 2

Hier kann man die Formen nicht nur wie im Heft nachschlagen, sondern auch selbst eintippen und mit dem “vérifier”-Button als richtig (grün) oder falsch (rot) markieren lassen:

Bild 3

Und wer nicht selbst auf die Lösungen kommt, kann sie sich mit “solutions” anzeigen lassen.

Bild 4

Da je nach Bedarf nur einzelne oder alle Verben ausgewählt werden können und jeweils nur einzelne oder alle Zeiten geübt werden können, eignet sich die App für alle Jahrgangsstufen!

Die App läuft offline auf Smartphones und Tablets mit Android. Bei Interesse einfach bei mir melden!

Im Normalfall sollte das Betriebssystem des Smartphones automatisch durch den Installationsvorgang führen, sobald man den Anhang abgespeichert hat und ihn ausführen möchte. Falls die Installation durch die Sicherheitseinstellungen blockiert wird (d. h. wenn normalerweise nur Apps aus dem Play Store akzeptiert werden), kann es erforderlich sein, eine einmalige Installation aus unbekannter Quelle zuzulassen.

Viel Spaß und viel Erfolg beim Üben wünscht

Iris Gollmitzer