Buch des Monats 12/2020

„Die Nackten“ von Iva Procházková

Ein heißer Sommer, Berlin und das wilde Niemandsland an der tschechischen Grenze – das ist die Kulisse für das Leben fünf junger Menschen. Ganz verschieden, und doch sind sie alle vertraut miteinander: Sylva ist eine Hochbegabte, geht lieber schwimmen als in die Schule. Niklas hat ein Faible fürs Filmemachen, verliert sich aber mit der bildschönen Evita in der Drogenszene. Filip ist verliebt, aber viel zu verkopft für spontane Gefühlsäußerungen. Robin steht unter dem Pantoffel seines Vaters. Da begegnet er Sylva und macht mit ihr etwas völlig Verrücktes …





© 2008 Fischer Tb, Frankfurt
272 Seiten
Preis: 7,99 EURO
ISBN: 978-3-596-81001-7

Buchbesprechung: 11. Dezember 2020 (Raum 523)
Zeit: 12:30 Uhr

Rezensionen:

„Eine eindringliche Geschichte, die ihre Leser unmittelbar angeht, eine packende Sprache, die Lust macht auf Lesen und ein Schluss, der die Fantasie anregt und das Herz bewegt.“
Deutschlandfunk Kultur