Baukästen voller Unterrichtsideen

Mittwochnachmittag im Chemie-Übungsraum:

viele sehr schön gearbeitete Holzkisten stapeln sich im Raum. Ihr Inhalt erweist sich als gut durchdachtes und liebevoll gestaltetes Unterrichtsmaterial zum Thema erneuerbare Energien.

Herr Dr. Eysel-Zahn, Geschäftsführer der unabhängigen und gemeinnützigen VRD-Stiftung mit Sitz in Heidelberg, stellte interessierten Lehrern des Dossenberger-Gymnasiums das Konzept „Zukunft gestalten: Mit Kindern erneuerbare Energien entdecken“ vor.

Das ansprechende Material regte die anwesenden KollegInnen gleich zu eifrigen Diskussion bezüglich Einsatzmöglichkeiten an. Man war sich schnell einig, dass es sich sehr gut in unser Umweltprofil integrieren ließe.

Nun müssen wir uns nur noch um die Finanzierung kümmern…..

D. Ehrhardt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, BiologieChemie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.