Umweltschule

Das Dossenberger-Gymnasium wurde dieses Jahr zum zehnten Mal als Umweltschule in Europa ausgezeichnet.

Logo-USE-INA

Mit diesen Themen werden wir uns auch im Schuljahr 2018/19 wieder als Umweltschule bewerben:

  • Umgang mit Plastik
  • Nachhaltigkeit in der Schule verankern

Beide Themen beschäftigen uns seit Jahren, weshalb wir fest davon ausgehen, auch ein weiteres Mal ausgezeichnet zu werden. Wer noch Ideen hat, mithelfen möchte oder schon ein Projekt an unserer Schule gestartet hat, das zum Thema passt, bitte bei Birgit Rembold melden.

Was bedeutet eigentlich Umweltschule?

Leitfaden für eine faire und umweltbewusste Schule

Umwelterziehungskonzept

Damit haben wir uns beworben

 

Aktuelles:

Spaß an der Umwelt: Umwelt-Fair-AG

Rembold