AllgemeinUmwelt

Dossenberger Pflanzenbörse 2024

Liebe Gartenfreundinnen und -freunde, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Gartensaison hat begonnen und nach den Eisheiligen Mitte Mai dürfen auch empfindlichere Pflanzen wieder ohne Frostschutz in den Garten. Wir haben dafür wieder in unseren Umweltklassen Gemüsepflanzen (Tomaten, Paprika, Kürbis, …), aber diesmal auch Gehölze und Feigen vorgezogen und laden am kommenden Freitag wieder zu unserer traditionellen Dossenberger Pflanzenbörse von 14:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr im großen Pausenhof beim überdachten Übergang zu unseren Turnhallen herzlich ein. Wer Pflanzen zum Tausch anbieten kann, darf diese gerne mitbringen. Wer unsere Arbeit finanziell unterstützen möchte, kann dies in Form einer Spende für unsere Börsenkasse zum Ausdruck bringen. Damit können wir dann für die nächste Pflanzenbörse oder unseren Schulgarten notwendige Utensilien finanzieren.

Selbstverständlich gibt es Gartentipps und eine Sortenberatung, damit einer reichen Ernte nichts im Weg steht.

Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee und Kuchen gesorgt und eine Möglichkeit für den fachfraulichen und fachmännischen Austausch gegeben.

Wir freuen uns also sehr auf Ihren und Euren Besuch.

Die Umweltklassen, Birgit Rembold, Nikolaus Kugelmann