Wir fahren zur Bayerischen

Letzten Samstag haben wir mit 2 Mannschaften sehr erfolgreich an der Schwäbischen Schulmannschaftsmeisterschaft teilgenommen.

“DGG I” erreichte 6 : 8 Mannschaftspunkte, obwohl wir nur zu dritt an die Bretter gingen (und das bei Vierermannschaften). Die ausgesprochen respektablen Einzelergebnisse:  Klaus Reitmayer (5b) an Brett 1 erreichte 3 : 4 Punkte, Johannes Braun (6b) an Brett 2 und Sebastian Hämmerle (7c) an Brett 3 jeweils 5 : 2 Punkte.

Den Gesamtsieg errang “DGG II” mit Tim Schwegler (7c, 6 : 1), Anton Sun (5c, 3 : 4), Kilian Bonfert (6a, 6 : 1) und Diego Biedenbach (5c, 6 1/2 : 1/2) und darf sich nun “Schwäbischer Schulschach – Mannschaftsmeister” nennen. Damit haben wir uns für die Bayerische Meisterschaft im kommenden Frühjahr in Nürnberg qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer zu ihrem erfolgreichen Abschneiden und großes Lob für ihr mannschaftlich geschlossenes und den Gegnern gegenüber jederzeit faires Auftreten.

Schach1 (Klaus, Diego, Tim, Anton, Kilian, Sebastian, Johannes)

So macht das richtig Spaß.

E. Riefner, Leiter der Schulschachgruppe