Zwei erste Plätze beim Französisch-Lesewettbewerb

Johannes Braun, Klasse 6b (siehe Bild) und Johannes Wagner, Klasse 6d, landeten beim Französisch-Lesewettbewerb punktgleich auf dem ersten Platz. Mehmet Pamukcu, Klasse 6c, erreichte den 3. Platz.

braun

Weitere Teilnehmer waren Paul Kenter und Rebecca Wolf (beide Klasse 6b) und Noah Komes (Klasse 6c). Sie alle hatten sich im Vorfeld als Klassensieger für das Finale qualifiziert, bei dem sie dann ihre Aussprache durch das Lesen eines bekannten Lektionstextes aus dem Französischbuch sowie eines unbekannten Textes unter Beweis stellen konnten.

Als Preise gab es französischsprachige Bücher und Süßigkeiten. Die Fachschaft Französisch gratuliert allen Teilnehmern recht herzlich: Félicitations!

Wecker