Silber im Radeln

Das Dossenberger-Gymnasium hat diesen Juli mit seinem bisher stärkstem Team am Wettbewerb „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“ teilgenommen. 53 aktive Radler – verteilt über alle Jahrgangsstufen, einschließlich einiger Lehrer – sind im Zeitraum von 3 Wochen im Schnitt 197 km pro Person gefahren. Damit haben wir in diesem Zeitraum 1537 kg CO2 eingespart und waren das zweitaktivste Team in Günzburg. Preise: 100 Euro für die Schule sowie für jeden aktiven Teilnehmer einen Regenschutz für den Sattel (bitte bei Frau Gollmitzer abholen).

Iris Gollmitzer