Die Weihnachtstrucker der Johanniter …

… fahren, egal was kommt! So konnte das Dossenberger-Gymnasium auch dieses Jahr 20 Pakete mit Spenden auf die Reise nach Rumänien, Bulgarien, Albanien, Bosnien-Herzegowina oder in die Ukraine schicken. Der Einsatz der Schüler der SMV machte es möglich, dass unsere Schule diesmal auch offizielle Sammelstelle war, an der Pakete von außerhalb angenommen und bis zur Abholung aufbewahrt wurden.

Wir freuen uns, mit dieser Aktion unsere Werte Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt sicht- und erlebbar zu machen und bedanken uns sehr herzlich bei allen, die uns mit ihren Spenden und ihrer Mitarbeit unterstützt haben!

Für die SMV
Iris Gollmitzer

Tatkräftige Schüler der Klasse 9c waren sofort zur Stelle und halfen beim Verladen der Pakete.