Aktion Weihnachtstrucker

Weihnachtstrucker Aktion der Johanniter

Dossenberger-Gymnasium stellt neuen Paket-Rekord auf

Fröhlich lachend wurden die Päckchen von Schülern der Klasse 9f in den vor der Schule parkenden Lastwagen verladen. Sage und schreibe 151 Pakete mit Lebensmitteln und Malsachen kamen zusammen. Dies bedeutete einen neuen Dosssenberger-Rekord, der alle Vorjahre übertraf und hoffentlich dazu beitrug, den bedürftigen Menschen Nordrumäniens (Kranke, Behinderte, Waisen und kinderreiche Familien) das Weihnachtsfest zu verschönern. Dies wünschen sich zumindest die Schüler des Dossenberger Gymansiums, die die Päckchen bereits seit Ende November gefüllt und gepackt hatten. In der 7. Jahrgangsstufe wurde sogar ein Wettbewerb (Welche Klasse packt die meisten Päckchen?) veranstaltet, um den LKW der Johanniter dieses Jahr noch voller bepacken zu können. Doch nicht nur Schüler aller Jahrgangsstufen, das Studienseminar und Lehrer spendeten Pakete sondern auch die Sekretärinnen packten neben ihrer anstrengenden Arbeit noch einen Karton voll, so dass der Fahrt der vollgeladenen Weihnachtstrucker ´gen Osten zuletzt nichts mehr im Wege stand.

Einräumen-in-den-LKW

David Holmer, 9f