Eindrücke des Schüleraustausches mit Teneriffa

Die spanische Schülerin Marta berichtet über ihre Erfahrungen in Deutschland vom 16.-23.1.18:

Der Austausch, den wir mit dem Dossenberger Gymnasium in Günzburg gemacht haben, war eine einzigartige Erfahrung. Es gibt keine Worte um sie zu beschreiben. Alle Austauschfamilien haben sich uns gegenüber perfekt verhalten. Im Gymnasium wurden wir sehr gut aufgenommen. Und obwohl wir von einigen Aspekten des Systems überrascht waren, hat es uns gefallen. Wir haben viele Freunde gemacht, die immer in unserem Herz bleiben werden. Sogar konnten wir Fasching erleben. Obschon er sehr anders als der unsere ist, war er groβartig. Alles war positiv. Wenn ich an die Deutschen denke, definiere ich sie als gastfreundlich, lustig und groβzügig. Ich hoffe, dass wenn sie an uns denken, sehen sie uns nicht wie in den Filmen: d.h.bequem und den ganzen Tag am Feiern. Im Groβen und Ganzen war es eine unglaubliche Woche, die ich zweifellos wiederholen werde. Vielen Dank für alle, die es möglich gemacht haben.

Marta