Abitur 2018

Das Dossenberger-Gymnasium Günzburg beglückwünscht 131 Schülerinnen und Schüler zum bestandenen Abitur 2018. Als Bestnoten konnten viermal die Note 1,1 vergeben werden. Bei fast einem Viertel der Abiturientinnen und Abiturienten steht beim Notenschnitt eine eins vor dem Komma. Ein sehr erfreuliches Ergebnis!

Bei der Verabschiedungsfeier durfte die Schule auch in diesem Schuljahr diverse Preise, allesamt mit einem Geldpreis als Stipendium versehen, übergeben. Dies ist nur möglich, da sich viele externe Partner der Schule eng verbunden zeigen und diese Stipendien stiften.

Im Einzelnen wurden in diesem Jahr folgende Preise übergeben:

  • Die Dossenberger-Medaille mit Unterstützung der Sparkasse Günzburg-Krumbach, in Anwesenheit von Herr Iwan für das beste Abitur am Dossenberger-Gymnasium.
  • Für das zweitbeste Abitur das Offermann-Stipendium, das in diesem Schuljahr zweimal übergeben werden konnte. Anwesend waren Herr Stefan Offermann und Herr Maximilian Offermann von der Firma BWF, Offingen. In einer Vorabveranstaltung wurden bereits die besten W-Seminararbeiten ausgezeichnet. Die Preise für die Seminararbeiten wurden ebenfalls von der Familie Offermann gestiftet. Die Preisverleihung wurde von der Familie Offermann persönlich vorgenommen.
  • Herr Dr. Gartner von der Firma Gartner, Gundelfingen übergab den Preis für das drittbeste Abitur am Dossenberger-Gymnasium.
  • Das beste Abitur im Fach Mathematik wurde ausgezeichnet mit der Wölfl-Mathematik-Prämie, ausgelobt von Herrn StD a.D. Wölfl.
  • Herr Jehle von der Raiffeisenbank Donau-Mindel zeichnete die besten Abiturleitungen in den Fächern Deutsch und Englisch aus.
  • Die Wirtschaftsvereinigung Günzburg würdigte durch Frau Flemisch das beste Abitur im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften.
  • Herr Kenter von der Firma Kenter, Leipheim ehrte die besten Abiturleistungen im Fach Italienisch, Frau Specht übergab als ehemalige Schülerin des Dossenberger-Gymnasiums die Preise für die besten Leistungen im Fach Musik und die Buchhandlung Hutter stiftete den Preis für das beste Abitur im Fach Französisch.
  • Zudem konnten Buchpreise in den Fachbereichen Biologie, Chemie, Mathematik und Physik und eine Ehrennadel im Fachbereich Latein überreicht werden.

Ein herzlicher Glückwunsch geht jedoch an alle Abiturientinnen und Abiturienten für das bestandene Abitur 2018!