Kreismeisterschaft im Schwimmen am 13.03.2019 in Krumbach

Das Dossenberger steht auf dem Treppchen

Wie im Vorjahr stellte das Dossenberger-Gymnasium zwei sehr gute Mannschaften beim Kreisfinale 2019 im Schwimmen. Die Mädchen in der WKIII/1 waren durchwegs versierte Schwimmerinnen, die Jungenmannschaft der WKII bestand nur zum Teil aus Vereinsschwimmern, wurde aber mit engagierten und talentierten „Hobbyschwimmern“ aufgefüllt.

Doch auch die Gegner waren wie immer stark aufgestellt. Bei den Mädchen war die größte Konkurrenz wieder aus der eigenen Heimat, die Kooperationsmannschaft aus zwei Schulen, der Maria-Ward-Realschule und dem Maria-Ward-Gymnasium. Nach einem mit vollem Einsatz bestrittenen Wettkampf belegten die Dossenberger Mädels hier einen hervorragenden 2. Platz im Kreis Günzburg.

Noch besser lief es erneut bei unseren Jungs. Sie schwammen von Beginn an der Konkurrenz aus dem Landkreis Günzburg davon und konnten so am Ende den Titel des Kreismeisters mit fast einer dreiviertel Minute Vorsprung in der Gesamtzeit gewinnen. Somit stehen die Chancen auf eine Teilnahme am Bezirksfinale sehr gut.

Herzlichen Glückwunsch an beide Teams zu den erreichten Leistungen!

Ralf Stadelmann