Pop Art

Pop Art ist eine moderne, besonders amerikanische und englische Kunstrichtung, die mit Alltagsgegenständen arbeitet. Diese Gegenstände werden sehr realistisch dargestellt, oft auch in kreativer Weise miteinander kombiniert.

Hier sieht man Beispiele von Pop Art, welche von Schülern aus dem Englischkurs 2e1 bei Frau Chiwona mit viel Kreativität geschaffen wurden:

Arrangement mit Regenschirm: In diesem Beispiel sieht man schulrelevante Gegenstände und einen Regenschirm. Die Gegenstände symbolisieren die „Schulbildung“, welche geschützt werden müssen, damit sie in Zukunft nicht verloren geht. (Berat Miftari, Q12)
Buntes Allerlei mit Stiften: Das Kunstwerk symbolisiert den bunten und chaotischen Schulalltag eines Schülers mit aufeinandergestapelten Schnellheftern und symmetrisch angeordneten Stiften. (Anna Martinkat, Q12)
Wirrwarr mit Schulplaner und Ordner: Dieses Kunstwerk spiegelt den Stress, welche die Schüler durch das Lernen haben wieder. Ebenso kann dieser Leistungsdruck in der Schule zu Krankheiten führen. (Nadja Scherr, Q12)
Turm mit Dose und Schokolade: Hier werden die wichtigsten Sachen künstlerisch dargestellt, die man für einen Schulalltag benötigt. (Berna Kanadikirik, Q12)

Nun ist es Ihnen überlassen, ob Sie diese Beispiele für Kunst halten!

Berat Miftari, Q12