Basketball Regionalentscheid am 21.01.2019 in Nördlingen

Ganz stark begonnen haben unsere Basketballjungs bei diesem Regionalentscheid mit einer schnellen 4:0 Führung nach erst zwei Minuten, wobei der erste Korberfolg direkt ein Dreipunktewurf war. Doch die Gastgeber aus Nördlingen konnten sich nach diesem tollen Start der Dossenberger-Mannschaft (leider) sehr schnell wieder fangen und legten eine ordentliche 14:0 Punkteserie nach. Starke Einzel- sowie Teamaktionen auf Günzburger Seite zeigten ein erhebliches Potenzial, doch die Spieler des THG Nördlingen konnten immer wieder eine Schippe drauf legen. So stand am Ende der vier Spielperioden ein deutliches 27:88 aus Sicht unserer Mannschaft auf der Uhr. Ein großes Lob jedoch an alle Dossenberger Spieler, die zu keiner Zeit den Kopf in den Sand steckten und immer vollen Einsatz zeigten, vor allem auch durch die mentale und taktische Unterstützung unseres Coaches Ali Kadinoglu.

Ralf Stadelmann