Beste Handball Schulmannschaft in Schwaben

Freie Fahrt zum südbayrischen Qualifikationsturnier nach München haben sich unsere Handballer am 31.01.2019 beim Bezirksfinale in Mindelheim erspielt.

Die angekündigten Gegner waren Mindelheim, Aichach und Kempten, wie immer starke Mannschaften. Kurz vor Spielbeginn musste die Kemptener Schule wohl aus Personalgründen noch absagen. Somit wurde dann in einem Dreierturnier der Sieger ermittelt.

Die erste Begegnung des Turniers entschieden die Aichacher gegen Mindelheim souverän für sich. Im zweiten Spiel traten unsere Jungs gegen den Verlierer dieser Begegnung an und hatten ebenso keine Mühe, Mindelheim mit 18:11 auf den dritten Platz zu verweisen. Das zweite Spiel für die Dossenberger Jungs war dann schon bereits bedeutend spannender. Aichach stellte wie schon in den letzten Jahren ein starkes Team. Die erste Halbzeit war ein Schlagabtausch auf Augenhöhe. Ein ums andere Mal konnten die Dossis mit einem Tor in Führung gehen, doch die Aichacher glichen immer wieder aus. Erst mit Beginn der zweiten Halbzeit gelang es unserer Mannschaft, sich langsam vom Gegner abzusetzen. Durch eine starke Team- sowie sehenswerte Einzelleistungen stand am Ende des Spiels ein verdientes 14:11 auf der Uhr.

Herzlichen Glückwunsch zum Einzug in die südbayrische Meisterschaft am 13.03.2019 in München.

Ralf Stadelmann