Bezirksfinale im Schwimmen am 25.03.2019 in Augsburg-Haunstetten

Das Dossenberger hat die zwei drittbesten Mannschaften in Schwaben

19 Teams von 12 Schulen kämpften in den verschiedenen Altersklassen gleich zu Wochenbeginn um den Titel des Bezirksmeisters im Schwimmen. Die Stimmung im Haunstettener Hallenbad war hervorragend, ebenso wie die Konkurrenz im Schwimmbecken. Viele der annähernd 30 Läufe waren Kopf-an-Kopf-Rennen, die zum Teil nur mit Bruchteilen von Sekunden gewonnen wurden. Bis zum Ende blieb es deshalb auch spannend sowohl für unsere Mädchenmannschaft in der WKIII/1 als auch für unsere Jungenmannschaft in der WKII. Trotz der teilweise herausgeschwommenen persönlichen Bestleistungen war der Titel des Bezirkssiegers leider nicht zu holen. Dennoch belegten beide Dossenberger-Mannschaften einen respektablen dritten Rang im Bezirk Schwaben.

Herzlichen Glückwunsch allen Schwimmerinnen und Schwimmern.

Ralf Stadelmann